Hotelplan Suisse (MTCH AG)

Hotelplan Suisse ist die Schweizer Ländergesellschaft der international tätigen Hotelplan-Gruppe, die sich vollständig im Besitz des Migros-
Genossenschafts-Bundes befindet. Hotelplan Suisse tritt am Schweizer Markt mit den sechs Reisemarken Globus Reisen, Travelhouse, Tourisme Pour Tous, HotelplanMigros Ferien und travel.ch. Das Filialnetz umfasst 106 Niederlassungen (Hotelplan- und Travelhouse-Filialen sowie Globus Reisen Lounges).

Nachhaltiges Reisen


„Reisen veredelt wunderbar den Geist und räumt mit all unseren Vorurteilen auf.“ Oscar Wilde

Horizonterweiterung, Entspannung, Neuentdeckungen – für viele ist das Reisen zu einem Grundbedürfnis geworden. Dieses Privileg gilt es zu schützen. Damit wir alle, und auch zukünftige Generationen, weiterhin die Wunder dieser Welt erkunden und unseren Geist nähren können, muss verantwortungsvolles Reisen gezielt gefördert werden. Mit konkreten Kooperationen setzt sich Hotelplan Suisse deshalb für einen nachhaltigen Tourismus ein.

Mehr

Aktuelle Medienmitteilungen

Hier liegt nicht nur das Herrchen am Strand

  • 13.06.2017

Glattbrugg, 13. Juni 2017 | Haustierbesitzer stehen oft vor dem gleichen Problem: Sollen sie ihre Ferien zuhause verbringen oder den Hund bei Freunden oder im Tierheim abgeben? Aber warum den Vierbeiner nicht mitnehmen? Denn auch Hunde brauchen mal Ferien…

10 Jahre CO2-Kompensation für das Klima

  • 01.06.2017

Glattbrugg, 1. Juni 2017 | Seit 10 Jahren bietet Hotelplan Suisse klimaneutrale Reisen an. Kundinnen und Kunden können CO2-Emissionen ihrer Flüge sowie Schiffsreisen kompensieren. Gegenüber vorjährigem Geschäftsjahr ist die Anzahl kompensierter CO2-Tonnen 2016 um 17% gestiegen. Die stetige Zunahme an CO2-Kompensationen zeigt einen Trend hin zu klimaneutralen Ferien und klimabewussten Reisenden.

Frühbuchungen bescheren positive Zwischenbilanz

  • 01.06.2017

Glattbrugg, 1. Juni 2017 | Der Schweizer Reiseveranstalter Hotelplan Suisse zieht für das Geschäftsjahr 2016/2017 eine positive Zwischenbilanz: Nachdem es Herrn und Frau Schweizer aufgrund verschiedener Terroranschläge im letzten Jahr nur zögerlich in die Ferien zog, buchen Kunden 2017 frühzeitiger. Für die kommende Wintersaison 2017/2018 nimmt der Reiseveranstalter neue Destinationen im Programm auf.

Medienanfragen
Prisca Huguenin-dit-Lenoir
Leiterin Unternehmenskommunikation & Mediensprecherin von
Hotelplan Suisse (MTCH AG)
Tel. 043 211 83 48
Fax 043 222 96 20
prisca.huguenin@hotelplan.com

Portavoce per il Ticino
Gaby Malacrida
Tel. 091 994 82 86
Fax 091 994 82 86
gaby.malacrida@hotelplan.ch