Hotelplan Suisse (MTCH AG)

Hotelplan Suisse ist die Schweizer Ländergesellschaft der international tätigen Hotelplan-Gruppe, die sich vollständig im Besitz des Migros-
Genossenschafts-Bundes befindet. Hotelplan Suisse tritt am Schweizer Markt mit den sieben Reisemarken Globus Reisen, Travelhouse, Tourisme Pour Tous, HotelplanMigros Ferien, travel.ch und bta first travel auf. Das Filialnetz umfasst 122 Niederlassungen (Hotelplan-, Travelhouse- und bta first travel-Filialen sowie Globus Reisen Lounges).

Nachhaltiges Reisen


„Reisen veredelt wunderbar den Geist und räumt mit all unseren Vorurteilen auf.“ Oscar Wilde

Horizonterweiterung, Entspannung, Neuentdeckungen – für viele ist das Reisen zu einem Grundbedürfnis geworden. Dieses Privileg gilt es zu schützen. Damit wir alle, und auch zukünftige Generationen, weiterhin die Wunder dieser Welt erkunden und unseren Geist nähren können, muss verantwortungsvolles Reisen gezielt gefördert werden. Mit konkreten Kooperationen setzt sich Hotelplan Suisse deshalb für einen nachhaltigen Tourismus ein.

Mehr

Aktuelle Medienmitteilungen

Kostenlose Annullation oder Umbuchung für Türkei-Ferien

  • 16.07.2016

Glattbrugg, 16. Juli 2016, 10h │ Nach dem Putschversuch in der Türkei ist die Lage im Land noch unübersichtlich. Das EDA rät momentan nicht von Reisen in die Türkei ab. Dennoch können ab sofort Reisegäste von Hotelplan Suisse ihre Badeferien oder Städtereisen für Abreisen bis und mit 19. Juli 2016 kostenlos umbuchen oder stornieren.

Kostenlose Annullation oder Umbuchung für Reisen nach Nizza

  • 15.07.2016

Glattbrugg, 15. Juli 2016, 13.00h │Obwohl das EDA aufgrund des Attentats an der Strandpromenade von Nizza-Stadt in Südfrankreich momentan nicht von Reisen nach Südfrankreich abrät, zeigt sich die Hotelplan-Gruppe gegenüber den Kunden kulant und bietet für Nizza-Aufenthalte mit Abreisen bis und mit 31. Juli 2016 kostenlose Umbuchung oder Stornierung an.

Travelhouse bi de Lüt

  • 12.07.2016

Glattbrugg, 12. Juli 2016 | Fischen auf dem weiten Meer, in typischen Jurten übernachten, traditionelles Essen kochen: Warum nicht einmal in den Ferien wie die Einheimischen wohnen, das Land und die „Locals“ so authentisch wie möglich erleben und mit den Menschen vor Ort in Kontakt kommen? Eifach bi de Lüt!

Medienanfragen
Prisca Huguenin-dit-Lenoir
Leiterin Unternehmenskommunikation & Mediensprecherin von
Hotelplan Suisse (MTCH AG)
Tel. 043 211 83 48
Fax 043 222 96 20
prisca.huguenin@hotelplan.com

Portavoce per il Ticino
Gaby Malacrida
Tel. 091 994 82 86
Fax 091 994 82 86
gaby.malacrida@hotelplan.ch