Hier finden Sie alle Information zu unseren Top Ferienzielen auf einen Blick:

Ägypten
Deutschland
Dominikanische Republik
Frankreich
Griechenland
Grossbritannien
Italien
Kanada
Malediven
Malta
Mauritius
Österreich
Portugal
Spanien
Thailand
Tunesien
Türkei
USA
Vereinigte Arabische Emirate
Zypern

Hotline zu den aktuellen Reisebestimmungen

Die stetig ändernden Reisebestimmungen der verschiedenen Ferienziele machen das Reisen im Moment nicht immer einfach. Hotelplan Suisse hat deswegen eine neue Hotline für Fragen rund um die Ein- und Rückreisebestimmungen eingerichtet. Diese Hotline richtet sich an alle in der Schweiz wohnhaften Personen, die Informationen zu privaten Reisen erhalten möchten.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier:

Telefonnummer: 0900 88 88 11
Öffnungszeiten: Mo. bis Fr., 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Kosten: CHF 3.- pro Anruf* aus dem Schweizer Festnetz

* Kundinnen und Kunden von Hotelplan Suisse erhalten die entsprechenden Informationen nach wie vor direkt und kostenlos bei ihrer Buchungsstelle.

BAG Liste

Das BAG aktualisiert laufend eine Liste mit Ländern, bei welchen nach Rückreise in die Schweiz eine Quarantänepflicht gilt. Diese Länder gelten als Risikoländer: BAG-Liste der Risikoländer (admin.ch)

Besondere Einreisebestimmungen für Ihr Ferienziel

Informieren Sie sich zusätzlich über die individuellen Einreisebestimmungen und Test-Vorgaben ihrer Feriendestination auf unserem Partnerportal Viselio:
Reisebestimmungen prüfen – Nutzen Sie Entry Monitor | Viselio

Testmöglichkeiten vor Ort

Finden Sie über unser Partnerportal Viselio die Testmöglichkeit an Ihrer Feriendestination:
So kommen Sie zum PCR-Test im Ausland – Nützliche Labordatenbank | Viselio

Einreisebedingungen für die Schweiz

Ab dem 20.12.2021 müssen alle Personen bei der Einreise in die Schweiz ein negatives Testergebnis eines Antigen-Schnelltests (nicht älter als 24h bei Einreise) oder eines PCR-Tests (nicht älter als 72h bei Einreise) vorweisen. Dies gilt unabhängig vom gewählten Verkehrsmittel und unabhängig davon, aus welchem Land die Einreise erfolgt. Einreisende aus Grenzregionen (Definition gemäss BAG), welche mit einem privaten Fahrzeug einreisen und Personen unter 16 Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen. Vier bis sieben Tage nach der Einreise sind alle Personen, welche weder geimpft noch genesen sind, verpflichtet nochmals einen Test zu machen (PCR-Test oder Antigenschnelltest). Die Testkosten sind vom Reisenden zu tragen. Das Resultat muss dem zuständigen Kanton übermittelt werden.

Alle Personen, welche in die Schweiz einreisen, müssen die Angaben der Kontaktdaten mittels elektronischem  Formular hinterlegen: https://swissplf.admin.ch/formular. Das Einreiseformular muss von allen Personen vor der Einreise in die Schweiz ausgefüllt werden (pro Person ein Formular). Einreisende mit einem privaten Fahrzeug aus Grenzregionen (Definition gemäss BAG) sind von der Formularpflicht ausgenommen.