Glattbrugg, 31. März 2015 | Dem Rummel entfliehen, für einen Moment in eine absolute Stille eintauchen und die fantastischen Wunder dieser anderen Welt entdecken: Das Tauchen fasziniert immer mehr Menschen. Kuriose Gestalten, bunt schimmernde Schönheiten oder winzig kleine Lebewesen – die Fauna unter Wasser weiss zu beeindrucken.

Unterwasser-Fans können heute rund um die Welt die schönsten Tauchgründe erkunden: Sei dies im Roten Meer, in den Gewässern vor Koh Phi Phi, beim Great Barrier Reef, rund um Bali oder zwischen den unzähligen Atollen der Malediven – nun heisst es nur noch: Ruhig durchatmen!

Auf Tauchstation in Sharm el-Sheikh
Nur 4.5 Studen entfernt befindet sich einer der beliebtesten Tauchplätze weltweit: Das rote Meer wartet mit Höhlen, Korallen und bunten Fischen in allen Formen und Farben auf! Die wohl bekanntesten Tauchgründe sind Ras Mohamed, das Shark und Yolanda Riff sowie das Wrack von Thistlegorm vor der Küste von Sharm el-Sheikh. Hier kommen Tauchfans ins Schwärmen. Nun heisst’s nur noch: „Auf Wiedersehen, ich bin dann mal auf Tauchstation!“
Ein 1-wöchiger-Aufenthalt im 5-Sterne-Hotel „Baron Resort“ in Sharm el-Sheikh in Ägypten ist bei Migros Ferien ab CHF 520.- pro Person im Doppelzimmer mit Frühstück buchbar, inklusive 7 Übernachtungen sowie Flug ab Zürich nach Sharm el-Sheikh und zurück. www.migros-ferien.ch/h-90

Always dive on the bright side of Thailand
Ein Postkartenmotiv par excellence: Weisse palmengesäumte Sandstrände, türkisfarbene Lagunen und Tauchgründe mit vielen Leckerbissen für alle Freunde der Unterwasser-Welt. Hier blühen Hart- und Weichkorallen umgeben von unzähligem Fischreichtum und man begegnet Schildkröten sowie Seeschlangen und Haien. Taucher und Schnorchler schätzen zudem die eindrückliche Kulisse der Inselwelt um Phi Phi Island, die seit dem Kultfilm „The Beach“ weltbekannt ist. Also, always dive on the bright side of Thailand!
Ein Aufenthalt im 4-Sterne-Hotel „Phi Phi Island Village Beach Resort“ auf Koh Phi Phi in Thailand ist bei Hotelplan ab CHF 91.- pro Person und Nacht im Superior Bungalow mit Frühstück buchbar. www.hotelplan.ch/h-3900

Big bubbles, no troubles in Australia
In Australien wartet das grösste Korallenriff der Erde, welches 1981 zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt wurde. Tagtäglich begeistert es Taucher und sorgt für ein unvergessliches Erlebnis, sozusagen „down under“. Es gilt als einer der artenreichsten Tauchplätze und erstreckt sich über 2’300 km von Cape York bis hin nach Bundaberg in Queensland. Hier finden sich 1’500 Fisch- und 400 Korallenarten. Als Tüpfelchen auf dem i sorgen die angenehm warmen Wassertemperaturen. Hier lautet das Motto: „Big bubbles, no troubles!“
Eine 3-tägige Tauchkreuzfahrt ist bei Travelhouse/Skytours ab 660.- pro Person in einer Doppelkabine mit Vollpenison buchbar, inklusive Transfers vom/zum Hotel in Cairns oder Palm Cove, 2 Übernachtungen auf dem Tauchboot, Kreuzfahrt zu den Tauchplätzen am Riff, 9 Tages- und 2 Nacht-Tauchgänge, Tauch- und Schnorchelausrüstung, Tauchversicherung sowie Englisch oder Deutsch sprechende Betreuung. www.travelhouse.ch/z-1900346

Allzeit gut Luft auf Bali
Grandiose Landschaften und eine überwältigende Kultur bietet das kleine Eiland im Indischen Ozean. Die Rede ist von Bali: Wer Erlebnisse über und unter Wasser sucht, ist hier genau richtig. Der Norden des Landes und das Zentrum zeigt die wahre Insel der Götter. Aber auch die marine Welt verzaubert: Hier warten unter anderem farbenprächtige Riffe, Mantas, Mondfische und Nacktschnecken. Auch Makro-Fotografie-Liebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Bei all diesen Entdeckungen wünscht man „allzeit gut Luft!“
Ein 6-tägiger Aufenthalt im 4.5-Sterne-Hotel „Siddhartha Ocean Front Resort & Spa“ in Kubu auf Bali ist bei Travelhouse/Wettstein ab CHF 1’633.- pro Person buchbar, inklusive 5 Übernachtungen im Bungalow Superior mit Frühstück sowie Flug von Zürich nach Bali und zurück. www.travelhouse.ch/de/z-182560

Abgetaucht auf den Malediven
Elegante Mantarochen, Riffhaie, Napoleon-Lippfische, Muränen, Schildkröten, Rochen, Schwärme von Fischen, Barrakudas und sogar Walhaie trifft man auf den Malediven – oder besser gesagt in der maledivischen Unterwasser-Welt – an. Die Auswahl an Tauchspots zwischen den unzähligen Atollen ist gross. Nach dem Tauchgang heisst es dann relaxen und das Gesehene Revue passieren lassen. Wen es abends bereits wieder in die blaue Welt zieht, kann seinen Fisch-Freunden beim Dinieren im Unterwasser-Restaurant zusehen.
Ein Aufenthalt im 5-Sterne-Resort „Conrad Maldives Rangali Island“ im Süd-Ari-Atoll auf den Malediven ist bei Globus Reisen ab CHF 395.- pro Person und Nacht in der Beach Villa mit Frühstück buchbar. www.globusreisen.ch/h-16716

Diese und weitere Reisevorschläge für Tauchferien sind in der Migros Ferien-Broschüre, im Katalog „Ferne Traumstrände“ von Hotelplan, in den Katalogen „Australien, Neuseeland“ von Travelhouse/Skytours und „Asien“ von Travelhouse/Wettstein sowie im Strandferien-Katalog „Malediven, Mauritius, Seychellen, Thailand und Bali“ von Globus Reisen zu finden. Weitere Angebote sind ebenfalls in den Hotelplan- und Travelhouse-Filialen, in den Globus Reisen Lounges sowie im Internet unter www.migros-ferien.ch, www.hotelplan.ch, www.travelhouse.ch und www.globusreisen.ch erhältlich.

Ruhig durchatmen (PDF)
Bilder zu Tauchferien (ZIP)