Glattbrugg, 3. April 2018 | Vom 14. Juni bis 15. Juli 2018 grassiert auf der ganzen Welt wieder das Fussballfieber. 32 Nationalmannschaften aus der ganzen Welt spielen in Russland um den goldenen Weltmeisterpokal. Fussballfieber gibt’s nicht nur im Stadion, sondern auch in den teilnehmenden Ländern selbst. Ansteckungsgefahr ist also garantiert…

Cristiano Ronaldo, Paulinho, Manuel Neuer, Aron Gunnarsson und selbstverständlich auch Xherdan Shaqiri – sie alle nehmen an der Fussball-Weltmeisterschaft in Russland teil und wollen am 15. Juli 2018 im Moskauer Luzhniki-Stadion den Weltmeisterpokal in die Luft stemmen. Wer nicht live an einem der Spiele in Russland dabei sein kann, sollte eines der zahlreichen Public Viewings besuchen – am besten gleich im Land seiner Lieblings-Nationalmannschaft. Und so kann nach dem „Mitfiebern“ auch gleich ein Kurztrip oder eine Rundreise durch das Land seiner Lieblingsmannschaft angehängt werden.

Beim Weltmeister feiern
MigrosFerien_Deutschland
„Was lange währt, wird endlich gut“, dachten sich die deutschen Fussballfans 2014, als ihre Elf endlich wieder einmal Fussballweltmeister wurde. So schnell wollen unsere Nachbarn im Norden den Pokal wahrscheinlich auch nicht wieder hergeben und werden in Russland um jedes Tor kämpfen. Wer mit den Deutschen ein Fussballfest erleben will, findet dieses zum Beispiel in Berlin. Auf fast 2km Länge, vom Brandenburger Tor über die „Straße des 17. Juni“ bis zur grossen Querallee, wird die grösste Fanmeile Deutschlands zu finden sein. Schlaaaand!
Ein 3-tägiger Aufenthalt im 3-Sterne-Hotel „Vienna House Easy Berlin“ in Berlin in Deutschland ist bei Migros Ferien während der Fussball-WM ab CHF 299.- pro Person buchbar, inklusive 2 Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstück sowie Flug von Zürich nach Berlin und zurück. www.migros-ferien.ch/h-18796

Auf Pokaljagd mit dem Europameister
Hotelplan_Portugal
Den WM-Pokal konnte die portugiesische Fussball-Nationalmannschaft noch nie entgegennehmen. Der grösste Erfolg bisher ist der Sieg an der Europameisterschaft 2016. Den WM-Pokal in die Höhe zu stemmen wäre für Cristiano Ronaldo und seine Fans bestimmt einer der schönsten Momente. Nach langen Fussballnächten in den Bars von Lissabon lädt der Strand der portugiesischen Hauptstadt zum Energietanken für den nächsten Abend ein. Força Portugal!
Ein 3-tägiger Aufenthalt im 4-Sterne-Hotel „Mundial“ in Lissabon in Portugal ist bei Hotelplan während der Fussball-WM ab CHF 358.- pro Person buchbar, inklusive 2 Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstück sowie Flug von Zürich nach Lissabon und zurück. www.hotelplan.ch/h-17771

Für Fussballmuffel
Hotelplan_Italien
Wer sich nicht vom Fussballfieber anstecken lassen und dem ganzen Rummel lieber aus dem Weg gehen will, reist von Mitte Juni bis Mitte Juli 2018 wohl am besten nach Italien. Kaum ein italienischer Sender wird ein Spiel der WM in Russland übertragen und auch kaum ein Titelblatt einer Zeitung wird mit einem Bild der diesjährigen WM bedruckt sein, denn die „Squadra Azzurra“ hat sich bekanntlich nicht für das Turnier qualifiziert. Deswegen gilt in Italien: Dolce far niente!
Ein 8-tägiger Aufenthalt im 4-Sterne-Hotel „Roccamare Resort – Villas & Appartements“ in Castiglione della Pescaia in Italien ist bei Hotelplan während der Fussball-WM ab CHF 677.- pro Person buchbar, inklusive 7 Übernachtung im Appartement. www.hotelplan.ch/h-20532

Party bei den WM-Neulingen
Travelhouse_Island
Den ersten Auftritt an einem internationalen Turnier feierte Island vor zwei Jahren an der Europameisterschaft in Frankreich. Nicht nur mit ihrem Schlachtruf, sondern auch mit gutem Fussball zauberte sich der Underdog in die Herzen der Zuschauer. Der Einzug ins Viertelfinal war das Highlight vieler Fussballfans. Ob es die Isländer auch an ihrem WM-Debüt so weit bringen, wird sich zeigen. Unterstützung von „Zuhause“ können sie aber bestimmt gebrauchen. Huh!
Die 8-tägige Mietwagenrundreise „Die Ringstrasse“ ab/bis Keflavík auf Island ist bei Travelhouse während der Fussball-WM ab CHF 1’135.- pro Person buchbar, inklusive 7 Übernachtungen in Touristenklasse-Hotels und Gästehäusern im Doppelzimmer mit Frühstück. www.travelhouse.ch/o-1900756

Im Land des Fussballs
Travelhouse_Brasilien
Ob die „Seleção“ die WM vor vier Jahren im eigenen Land bereits vergessen hat, ist schwer zu sagen. Gewiss ist aber, nach 2002 will Brasilien den Weltmeister-Pokal endlich wieder mal nach Hause bringen. Die Chancen stehen nicht schlecht, denn nur der amtierende Weltmeister Deutschland liegt in der Fifa-Weltrangliste momentan vor den Brasilianern. Während der WM werden die Fussballbegeisterten deswegen nicht nur in Rio de Janeiro, sondern in ganz Brasilien anzutreffen sein. Futebol no coração!
Die 8-tägige Privatreise „O Paraiso Brasileiro“ ab Fortaleza bis São Luis in Brasilien ist bei Travelhouse während der Fussball-WM ab CHF 1’802.- pro Person buchbar, inklusive 7 Übernachtungen in landestypischen Pousadas im Doppelzimmer mit Frühstück und lokaler Deutsch sprechender Reiseleitung. www.travelhouse.ch/o-1903189

Diese und weitere Vorschläge für Fussball-Ferien sind in den Katalogen „Städtereisen“ und „Kroatien, Italien, Frankreich, Malta“ von Hotelplan sowie in den Travelhouse-Katalogen „Skandinavien, Island“ und „Südamerika“ zu finden. Weitere Angebote sind ebenfalls in den Hotelplan- und Travelhouse-Filialen, in den Globus Reisen Lounges sowie im Internet unter www.migros-ferien.ch, www.hotelplan.ch und www.travelhouse.ch erhältlich.

Fussballfieber: Achtung Ansteckungsgefahr! (PDF)
Bilder zu Fussball-Ferien (ZIP/JPG)