Medienmitteilungen

Rundum sorglose Ferienplanung mit Hotelplan Suisse

Glattbrugg, 14. April 2021 │ Hotelplan Suisse hat seine Annullationsbedingungen per sofort angepasst. Reisen können neu bis 21 Tage vor Abreise kostenlos annulliert oder umgebucht werden. Der Schweizer Reiseveranstalter will seinen Kundinnen und Kunden damit eine möglichst sorglose Ferienplanung für die nächsten Monate ermöglichen.

14.04.2021|

Schweizerinnen und Schweizer wollen wieder ins Ausland reisen

Glattbrugg, 7. April 2021 │ Die Sehnsucht nach Auslandreisen ist bei den Kundinnen und Kunden von Hotelplan Suisse gross. Ebenso jedoch auch das Bedürfnis nach Sicherheit und flexiblen Annullationsbedingungen. Dies ergibt eine Kundenumfrage des Schweizer Reiseveranstalters.

07.04.2021|

Neuer Hotelplan-Mediensprecher im Tessin

Glattbrugg, 21. Januar 2021 │ Nach knapp 25 Jahren bei Hotelplan Suisse wird Gaby Malacrida, Key Account Managerin sowie Mediensprecherin für Tessiner Medien, per Ende Januar 2021 pensioniert. Die Rolle des Tessiner Mediensprechers wird Davide Nettuno, Filialleiter Hotelplan Lugano, übernehmen.

21.01.2021|

Optimistischer Ausblick trotz weltweiten Reiserestriktionen

Glattbrugg, 10. November 2020 | Hotelplan Suisse blickt auf die trübsten Monate seiner Geschichte zurück und schliesst das vergangene Geschäftsjahr mit tiefroten Zahlen ab. Für die kommenden zwölf Monate rechnet der Schweizer Reiseveranstalter mit rund 50% des Umsatzes gegenüber dem Geschäftsjahr vor der Corona-Pandemie.

10.11.2020|

Die Schweizer Alpen mit dem E-Mobil entdecken

Glattbrugg, 10. Juli 2020 | Der Schweizer Reisespezialist Travelhouse lanciert gemeinsam mit Graubünden Ferien individuelle E-Mobil-Rundreisen durch den Kanton Graubünden und den Kanton Tessin.

10.07.2020|